Hungry Planet : Wer wird Visionär ?

WhiteBPOABWBanner_long.jpg

Hungry Planet : Wer wird Visionär ?

von Fairtrade Lëtzebuerg

EVENT IN FRANZÖSISCHER SPRACHE

Die 63. Hungry Planet steht vor der Tür! Werden Sie Teil eines spielerischen und völlig verrückten Quiz mit Fragen über

  • das Klima (mehr oder weniger erwärmt),
  • den Handel (nicht immer fair),
  • Finanzmärkte (fast immer ethisch)
  • und natürlich über Essen und Nahrung (nicht unbedingt "Slow").

Wir freuen uns Sie am Mittwoch, den 10. April ab 18:30 Uhr, Rotonde 1, Place des Rotondes, Luxemburg-Bonnevoie, begrüßen zu dürfen. Reservierung erforderlich VOR DEM 08.04.2019 über rotondes.lu

Wie im Fernsehen, aber im Team !

"Wer wird Visionär?" ist eine Adaption des berühmten TV-Spiels "Wer wird Millionär?" mit einem Quiz über die Exzesse der Globalisierung. Wenn Sie die Gameshow "Wer wird Millionär?" kennen, dann sind Sie auch familiär mit dem Prinzip unseres Spiels: Fragen von zunehmendem Schwierigkeitsgrad, 4 mögliche Antworten, Joker, Spannung und vieles mehr.

An diesem Abend können Sie Teil eines Teams von 6 bis 10 Teilnehmern werden. Auf alle Teams warten tolle Geschenke!. Die Teams werden während des Abends gebildet, aber Sie können auch gerne Freunde und Bekannte dazu ermutigen, sich Ihnen anzuschließen um das perfekte Dreamteam zu bilden. Beachten Sie, dass die Reservierung obligatorisch ist.

Erweitern Sie Ihr Wissen und Ihre Vision der Globalisierung mit vielen unerwarteten Antworten auf ungewöhnliche Fragen, und dies auf eine spielerische Art und Weise. Ob Sie bereits an Hungry Planet-Abenden teilgenommen haben oder nicht, eine gute Zeit werden Sie sicherlich haben!

Traditionell wird der hausgemachte Caterer der Rotondes Steffen ein regionales und faires saisonales Buffet anbieten.

Auf den Abend folgt eine freundliche Diskussion run um die Plattform und der Bar der Rotonde 1.

Beitrag zu den Ausgaben:
Mitglieder (*): EUR 16, -
Nichtmitglieder: EUR 21, -
(*) Mitglieder von Slow Food, Fairtrade und SOS Faim

Reservierung erforderlich vor Montag, 08.04.2019 auf
rotondes.lu

Zurück