Fairtrade-Fußbälle in den Farben Luxemburgs

WhiteBPOABWBanner_long.jpg

Fairtrade-Fußbälle in den Farben Luxemburgs

von Fairtrade Lëtzebuerg

Ein Fairtrade-Fußball in den Farben des „Nation Branding“ mit der Inschrift „Luxembourg. Let’s make it happen“ ist von jetzt an erhältlich. Der faire Handel sichert den Näherinnen und Nähern ein angemessenes Einkommen für ihre schwierige Arbeit.
Die Fairtrade-Prämie ermöglicht den Arbeitern in Gemeinschaftsprojekte zu investieren, um die Arbeits- und Lebensbedingungen vor Ort zu verbessern. Die Fairtrade-Standards verbieten außerdem die Diskriminierung von Frauen sowie Kinderarbeit.

Während des Spiels Luxemburg – Frankreich am 25. März 2017 werden in der Halbzeit 70 „Luxembourg. Let’s make it happen“-Fußbälle ins Publikum geworfen.

Die Bälle werden ab dem 25. März in zahlreichen Geschäften im ganzen Land zum Verkauf angeboten:

Boutique du Monde Diekirch
4, Place Joseph Bech
L-9211 Diekirch

Boutique du Monde Ettelbrück
9, rue Guillaume
L-9046 Ettelbruck

Boutique du Monde Esch-sur-Alzette
95, rue de l’Alzette
L-4011 Esch-sur-Alzette

Asport I&W Sarl
Rue XXII Mai
L-9099 Ingeldorf

Baby Center Cloche d´Or
14, rue Eugene Ruppert
L-2453 Luxembourg

Hoffmann-Thill Mode
91-93, Grand Rue
L-9050 Ettelbrück

House of Underwear
4, rue Chimay
L-1333 Luxembourg

Légère Hotel Luxembourg
11, rue Gabriel Lippmann
Parc d'activité Syrdall
L-5365 Munsbach

Luxembourg House – Concept store
2, rue de l’Eau
L-1449 Luxemburg

Moes Frères Sarl
4, op der Kopp
L-5501 Remich

An einem späteren Zeitpunkt werden die Bälle ebenfalls an diesen Verkaufsstellen erhältlich sein:

Boutique du Monde Luxembourg
6, rue Genistre
L-1623 Luxembourg

Cactus Hobbi Märkte
(ab ungefähr Mitte April)

Offizieller Vertreiber für den luxemburgischen Markt:

Luximpex S.A.
12, rue Gabriel Lippmann
Parc d’Activité Syrdall II
L-5365 Munsbach

Lesen Sie unter diesem Link die Pressemitteilung des Wirtschaftministeriums.
Flyer zum Download

Zurück